home
schließen

Limanja

Die Poesie der Musik: Eine faszinierende Verbindung von Orient und Okzident.

Die Saz holt die Klänge aus tausendundeiner Nacht und schmiegt sich an den modernen Sound der E-Gitarre. Verträumte Töne der Violine werden begleitet von einem funkigen Bass und schlagfertigen Drums. Limanja vereint Kulturen und entführt ihre Zuhörer in neue Gefilde internationalen Dialogs!

Limanjy

www.limanja.de

Die Band Limanja (Limandscha ausgesprochen) mit ihrem vielseitigen Sänger und Gitarristen Nazım Sabuncuoğlu jongliert mit zeitgenössischen Gitarren-Riffs, dem kristallinen Spiel auf der Langhalslaute Bağlama (Serkan Ateş) und einem funkigen Bass (Patrick 'Paco' Müller). Die packende Handhabung der Drums (Baris Sabuncuoglu) und die mal weichen Liegetöne, mal staccatoartigen Einlagen der Violine (Klaus Marquardt) treten hinzu. Die gefühlvolle Stimme des Bandleaders hat Färbungen aus der westlichen Songwriter-Zunft und Posen des Rock übernommen, spielt jedoch auch unüberhörbar mit den Arabesken des Nahen Ostens. Ganz frische Geschichten aus 1001 Nacht mit urbanem Flair!

Ein Konzert in Kooperation mit dem deutsch-türkischen Forum