home
schließen
Wah Wah West Musikschule

Wah Wah West Musikschule

Historie: Auf der Suche nach einem geeigneten Proberaum hat sich der ausgebildete Profimusiker und Diplom Eventmanager Berny Burger Ende 2010 entschlossen, die Wah Wah West Musikschule zu eröffnen.

Das Wah Wah West war ursprünglich für die Vermietungen von Proberäumen und als Eventfläche für Geburtstage, Partys und Präsentationen geplant. Mittlerweile werden die Räumlichkeiten inzwischen aber von Musikschülern unsicher gemacht.

Das Unterrichtsangebot: Wir bieten neben dem klassischen Einzelunterricht und Unterricht für zwei und mehrere Schüler, auch Bandworkshops an. Bei Interesse für die Instrumente Bass, Schlagzeug, Gitarre, Klavier und Keyboard, kann man unsere Musikschule am besten bei einer kostenlosen Probestunde kennenlernen. Ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittene.

Die Dozenten: Alle Dozenten des Wah Wah West verfügen, neben ihrer musikalischen Ausbildung, über eingehende Referenzen im Jazz-, Pop- oder Rockbereich und sind erfolgreich als professionelle Musiker tätig.

Die Location: Das Wah Wah West besteht aus einem großen Saal mit einer kleinen Bühne für Konzerte und Aufführungen, schallisolierten Übungs- und Proberäumen. Außerdem gibt es eine richtige Bar/Küche mit allem, was dazugehört.

Wah Wah West Musikschule

Programm beim feuerseefest:
An unserem Stand können alle Instrumente die wir anbieten auch einmal mit einem Lehrer ausprobiert werden. Bei auftretenden Fragen haben wir einen Infostand, der durchgehend besetzt ist. Außerdem werden unsere Schüler auf der Bühne am
Samstag, 16.09.2017 und
Sonntag, 17.09.2017
jeweils um 13.30 Uhr
ihr Bestes geben.

www.wahwahwest-musikschule.de